Sie sind hier: Startseite Kursangebot Beruf Access Workshop

Access Workshop


 

Kursnummer:

B800

Dozent:

Wolfgang Sitter

Veranstaltungsort:

Volkshochschule Sonneberg; Raum 206 (Sonneberg)

Anzahl der Veranstaltungen:

5

Kursbeginn:

10.04.2018

Kurszeiten:

18:30 - 20:45 Uhr

Gebühr:

0,00 €

Kursbeschreibung:

In diesem Seminar bekommen Sie ersten Kontakt mit Microsoft ACCESS und erfahren dabei wie einfach, preisgünstig und effektiv Sie Ihre eigene Datenbank entwickeln können. Sie speichern Daten auch im Netzwerk und somit in einer für alle Anwender gleichzeitig zu-gänglichen, zentralen Datei. Microsoft Access ist ein Datenbanksystem mit dem Sie ohne große Kenntnisse im Bereich der Programmierung tabellenbasierte, relationale Datenbanken ganz nach Ihren Bedürfnissen erstellen können. Datenbanken ermöglichen erhebliche Performancevorteile gegenüber einer Exceldatei. Excel ist im eigentlichen Sinn keine Datenbank, sondern ein Kalkulationsprogramm. Seine Stärke liegt in der Tabellenkalkulation und der automatisierten Durchführung von Rechenoperationen. Es können Tabelleninhalte durch Bezüge verknüpft werden, wodurch sich Excel gut zur Darstellung von Ergebnissen und Statistiken eignet. Hieraus entstand der Wunsch umfangreiche Datenbestände in Excel zu führen. Doch Excel kann dem leider nicht ganz gerecht werden. Es wurde hierfür nicht konzipiert. Wenn Ihre Anforderungen an Daten immer komplexer werden, kann es mit der Zeit schwierig werden, diese in einem Tabellenkalkulationssystem zu verwalten. Eine Relationale Datenbank, wie sie beispielsweise in Microsoft Access entwickelt wird, ist für das Erstellen und Arbeiten mit komplexen Listen besser geeignet und stellt Ihnen leistungsstärkere Tools für das Eingeben, Ordnen, Verwalten und Suchen von Daten bereit. Schöpft man die Möglichkeiten von Access aus, um eine Datenbankanwendung von Beginn an sauber aufzubauen, so kommt man hier zu äußerst leistungsfähigen Ergebnissen. Der Workshop umfasst: Je nach Anforderungen und eigenen Wünschen den Aufbau relationaler Datenbanken, Tabellenerstellung, Formularentwicklung, Berichtserstellung, Auswertung in Form von SQL-Abfragen. Automatisierung durch Makros und VB-Programmierung sowie die Erstellung von Serienbriefen.

Zu diesem Kurs zahlungspflichtig anmelden