Sie sind hier: Startseite Kursangebot Gesellschaft Gesundheit beginnt beim Denken und Sprechen

Gesundheit beginnt beim Denken und Sprechen


 

Kursnummer:

V540

Dozent:

Dirk Eichhorn-Mödel

Veranstaltungsort:

Volkshochschule Sonneberg; Raum 105 (Sonneberg)

Anzahl der Veranstaltungen:

1

Kursbeginn:

22.03.2018

Kurszeiten:

19:00 - 20:30 Uhr

Gebühr:

7,50 €

Kursbeschreibung:

"Das geht mir auf die Nerven!"Wem immer etwas auf die Nerven geht, der schafft sich eine nervliche Schwachstelle und lädt sich mit dieser Denkweise Beeinträchtigungen des Wohlbefindens bis hin zu chronischen Erkrankungen regelrecht ein. Solche Zusammenhänge sind uns auf den ersten Blick oft nicht bewusst. Es gibt vielerlei Redewendungen dieser Art, die den meisten in ihrer Wirkung nicht bewusst sind und die ihnen daher leicht über die Lippen gehen. Wörter können Menschen krank und schwach machen. Ebenso können sie wohl tun und wie ein gute Medizin wirken. Die innere Einstellung zum eigenen Körper und zu Krankheiten zeigt sich in der Sprache ebenso wie Symptome einzelner Erkrankungen. Mit einem gezielt gewandelten Sprachgebrauch können Sie in Ihrem Denken und Handeln neue Weichen stellen. Auch Therapien greifen besser, wenn Sie eigenverantwortlich auf ihr Denken und Sprechen achten. Das LINGVA ETERNA® Sprach- und Kommunikationskonzept macht Sie sensibel für die spezifische Wirkung von Wörtern, Redewendungen und Satzmustern. Es zeigt Alternativen auf. Sie werden praxisnahe Anregungen für einen achtsamen Umgang mit Ihrer Sprache erhalten. Und Sie werden etwas davon erfahren, was Sie mit Sprache alles machen können und was Ihre Sprache mit Ihnen macht. Denken und Sprechen Sie sich gesund!

Zu diesem Kurs zahlungspflichtig anmelden