Sie sind hier: Startseite Kursangebot Gesellschaft Vortragsreihe Wunderschöne Sehenswürdigkeiten mit Gerhard Köhler Südliches Vogtland mit Elstergebirge

Vortragsreihe Wunderschöne Sehenswürdigkeiten mit Gerhard Köhler Südliches Vogtland mit Elstergebirge


 

Kursnummer:

V550

Dozent:

Gerhard Köhler

Veranstaltungsort:

Volkshochschule Sonneberg; Raum 201 (Sonneberg)

Anzahl der Veranstaltungen:

1

Kursbeginn:

12.03.2018

Kurszeiten:

18:00 - 19:30 Uhr

Gebühr:

7,50 €

Kursbeschreibung:

Mit seiner besonderen Lage im Vierländereck von Sachsen, Bayern, Thüringen und Tschechien bietet das Vogtland auch handwerkliche Traditionen, Geschichte und Lebenskultur. Der südlichste Zipfel des Vogtlands, eingebettet in die waldreichen Hänge des Elstergebirges, war schon immer eine der schönsten sächsischen Landschaften. Weltbekannt wurde die Stadt Plauen durch die "Plauener Spitze", welche 1880 entwickelt wurde und 1900 auf der Weltausstellung in Paris einen Grand Prix erhielt. Die von 1846 bis 1851 gebaute 574 m lange Göltzschtalbrücke ist eine architektonische Attraktion des Vogtlandes. Natürlich sind die Ausstrahlungen im MDR Fernsehen von der Wernesgrüner Musikantenschenke fast jedem bekannt. Weitere Höhepunkte bietet der Wintersportort Klingenthal, die Heilbäder Bad Brambach und Bad Elster, sowie Schönberg, Raun, Adorf, Landwüst, Markneukirchen, Schöneck, Falkenstein, Morgenröthe, Pöhl, Syrau und Oelsnitz.

Zu diesem Kurs zahlungspflichtig anmelden