Sie sind hier: Startseite Kursangebot Gesellschaft Ein Schloss am Wörthersee

Ein Schloss am Wörthersee


 

Kursnummer:

V585

Dozent:

Gerhard Köhler

Veranstaltungsort:

Volkshochschule Sonneberg; Raum 201 (Sonneberg)

Anzahl der Veranstaltungen:

1

Kursbeginn:

25.06.2018

Kurszeiten:

18:00 - 19:30 Uhr

Gebühr:

7,50 €

Kursbeschreibung:

Nicht von ungefähr ist Kärnten das Lieblingsferienland der Österreicher. Kärnten ist mit 9536 qkm das südlichste und fünftgrößte und vielfältigste Bundesland Österreichs. Kärnten ist das Land der tausend Seen, auch berühmt als "die Riviera Österreichs". Mehr als 1 270 stehende Gewässer, davon 200 Badeseen, machen Kärnten zum saubersten Badeparadies Europas. Klagenfurt, Kärntens Hauptstadt, wird auch als die "Rose vom Wörthersee" bezeichnet. Millstadt ist der historisch und kulturell bedeutendste Ort am gleichnamigen See. Villach, die zweitgrößte Stadt Kärntens hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die die Geschichte der Stadt sehr gut wiedergeben. Bei einem Spaziergang durch alte Gassen kommt bei jedem Besucher Romantik auf. Velden, der berühmteste Touristenort Kärntens, ist nicht nur wegen der Fernsehserie "Das Schloss am Wörthersee" bekannt geworden. Auf den Spuren der Künstler und der Habsburger Elite folgten in den 1960er Jahren Jetset und Geldadel dem Ruf an Österreichs Riviera. Velden am Ostufer des Sees stieg zum Nobelort auf, wo Könige und Fürsten, Schauspieler und Musiker, Reiche und Schöne die Roulette-Tische frequentieren.

Zu diesem Kurs zahlungspflichtig anmelden