Sie sind hier: Startseite Kursangebot Kultur Ur-Kulturlandschaft - Der Steinacher Kirchsteig

Ur-Kulturlandschaft - Der Steinacher Kirchsteig


 

Kursnummer:

R504

Dozent:

Ralf Kirchner

Anzahl der Veranstaltungen:

1

Kursbeginn:

04.05.2019

Kurszeiten:

9:00 - 16:00 Uhr

Gebühr:

0,00 €

Kursbeschreibung:

Ur-KulturlandschaftSamstag 4. Mai 2019, Der Steinacher KirchsteigSchon 1519 ersuchte Hans Leutheuser vom Blatterndorfer Hammer im Effeldertal ein herzogliches Privileg zur Errichtung eines "Zcerennwerck zu Eysenwerck" an der Steinach. Diese Betriebserlaubnis gilt gleichzeitig als die Geburtsurkunde des Ortes Steinach, der damit im Jahre seinen 500. Jahrestag feiern kann. Das Gewerbe kam dort schnell in Gang und so kam es 1530 zur Übersiedlung aus den milden südlichen Vorbergen ins steinige Schiefergebirge. Doch man blieb der alten Heimat noch lange verbunden. Seine Nachfahren sollten noch 130 Jahre über das Gebirge zur Kirche nach Effelder laufen müssen auf einer 25 km langen sonntäglichen Tour. Pfarrer Hopf schreibt dazu: "den weitesten und schwierigsten Weg zur Kirche hatten die Steinacher; betrug er doch 2 ½ Wegstunden, wozu noch kommt, daß er durch bergiges Gelände führte."Start: Tour zum Lauschner Mellichstöckdooch startet am 04.05.2019 um 9.00 Uhr am Marktplatz in Effelder (Gemeinde 96528 Frankenblick) und führt über 11 km und 375 Höhenmeter nach Steinach, wo eine Einkehr geplant ist. Von dort ist der Festplatz in Lauscha zu Fuß auf dem Unteren Bahnweg oder bequem mit der Bahn erreichbar. mittelschwer, Erw. 5 Euro (Kinder frei)

Zu diesem Kurs zahlungspflichtig anmelden