Sie sind hier: Startseite Kursangebot Sprachen Erstorientierungskurs für Asylbewerber*innen in Thüringen

Erstorientierungskurs für Asylbewerber*innen in Thüringen


 

Kursnummer:

S600

Dozent:

Natalia Müller, Horst Eichhorn, Elke Domogalla, Gudrun Von Ludwiger-Carl, Christel Roth

Veranstaltungsort:

Volkshochschule Sonneberg; Raum 105 (Sonneberg)

Anzahl der Veranstaltungen:

60

Kursbeginn:

02.05.2022

Kurszeiten:

8:30 - 12:30 Uhr

Gebühr:

0,00 €

Kursbeschreibung:

Erstorientierungskurs für Asylbewerber*innen ist ein Projekt des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Der Kurs besteht aus sehs Modulen zu je 50 Unterrichtseinheiten (= 45 Min.) und umfasst damit insgesamt 300 Unterrichtseinheiten. Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei. Der Kurs bietet eine erste Orientierung im alltäglichen Leben in Deutschland sowie landeskundliches Wissen verbunden mit der Vermittlung erster Deutschkenntnisse. Sie können am Erstorientierungskurs teilnehmen, wenn Sie:
- Asylbewerber oder Asylbewerberin sind;
- eine Duldung haben;
- oder auf einen Integrationskurs warten.
Der Kurs wird von Montag bis Donnerstag von 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr als Präsenzunterricht in den Klassenräumen der VHS durchgeführt.
Die Anmeldung erfolgt nur telefonisch oder persönlich.

Zu diesem Kurs zahlungspflichtig anmelden