Sie sind hier: Startseite Informationen Sternenjäger: Abenteuer Nachthimmel. Erzählt von Rufus Beck

Sternenjäger: Abenteuer Nachthimmel. Erzählt von Rufus Beck

STERNENJÄGER – ABENTEUER NACHTHIMMEL WO: Astronomiemuseum WANN: 6. Juli, 19.30 Uhr ANMELDUNG ERFORDERLICH.

Sternenjäger - begleitet fünf der besten Sternenfotografen der Welt auf ihren abenteuerlichen Reisen zu den entlegensten Winkeln unseres Planeten. Sie möchten uns den Nachthimmel wieder nahe bringen, denn der Sternenhimmel verblasst zunehmend durch Luftverschmutzung und allgegenwärtige Beleuchtung. STERNENJÄGER – ABENTEUER NACHTHIMMEL folgt den internationalen Sternenfotografen auf ihrer Jagd nach Meteoritenschauern in die australischen Outbacks, auf der winterlichen Iceroad zu den Polarlichtern Nordkanadas, in die Atacama Wüste und in die Hochebenen bis über 5000 Meter nach Chile, ins winterliche Norwegen auf der Suche nach geheimnisvollen Lichtern und zur totalen Sonnenfinsternis auf die indonesischen Molukken.

Auf ihren Expeditionen müssen die Astrofotografen immer wieder mit vielen Hindernissen und Widrigkeiten kämpfen, verbringen Nächte in der Wildnis, werden aber belohnt von unglaublich schönen Landschaften, die sie mit fliegenden Kameras einfangen. Sie treffen auf die Ureinwohner und erfahren viel über die Bedeutung des Sternenhimmels in ihrer Kultur.
STERNENJÄGER – ABENTEUER NACHTHIMMEL ist eine faszinierende Reise zum sternenübersäten Nachthimmel, der die Menschen über Jahrtausende Nacht für Nacht in seinen Bann gezogen hat.

STERNENJÄGER – ABENTEUER NACHTHIMMEL ist eine Produktion von TAGLICHT MEDIA (Produzenten: Claudia Zenkert, Uli Veith) in Koproduktion mit ZDF/ARTE. Der Film entsteht mit Förderung der Creative Europe MEDIA.